sl0

Auratherapie - Lebensernergie im Fluss

Als AURA bezeichnen wir das energetische Feld, das jedes Lebewesen umgibt und durchdringt.

Alle Erfahrungen und die dazu gehörigen Gefühle, Gedanken, Empfindungen, Probleme, Traumatas und Verletzungen auf psychischer und physischer Ebene werden in unserem Körper und in der Aura gespeichert.

Das Leben besteht aus einer Sammlung von Erlebnissen und Erfahrungen.

Der Umgang und die Einstellung hierzu ist entscheidend wie glücklich man ist und wie sinnvoll das eigene Leben wahrgenommen wird.

Behandlungen unserer Aura bringen die Lebensenergie wieder in den Fluss. Sie ermöglichen uns von innen heraus zu gesunden, von der Ursache her zu heilen.

Auratherapie - Methoden und Techniken

  • Elementare / Tellermienen entfernen
  • Holy Sleep (tiefe Reinigung der Aura)
  • Chakren ausbalancieren
  • Holy Balance (energetische Aufrichtung)
  • Rückenchakren umcodieren
  • Holistische Zellumprogrammierung
  • Therapeutische Rückführung
  • Allergien löschen
  • Psychologische Aurachirurgie
  • Angstbehandlung
  • Magnetopathie
  • Boogie Busting (Fremdenergie erlösen)

Anwendung bei zahlreichen Beschwerden und Erkrankungen

Hier einige Beispiele

  • Allgemeine körperlichen Beschwerden
  • Chronischen Krankheiten
  • Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich
  • Rückenschmerzen
  • Skoliose
  • Migräne
  • Allergien
  • Asthma
  • Hautleiden
  • Warzen
  • Depressionen
  • Ängsten / Panikattaken
  • Unterleibsschmerzen / Menstruationsschmerzen
  • unerfüllter Kinderwunsch
  • fehlendes Selbstvertrauen
  • Energielosigkeit
  • und vieles mehr
Begriffe mit Themenrelevanz zu dieser Seite: Aurapraxis Zürichsee, Gabriella Tognoni, Auratherapie