sl0

Behandlungsablauf und Preise

Jeder lebendige Körper ist mit einem Wächtersystem ausgestattet. Es braucht immer die Zustimmung des Wächters ob und welche Technik durchgeführt werden darf. In der ägyptischen Kultur werden die Wächter als Augen dargestellt.

Erfahrungsgemäß braucht es für jedes einzelne Thema 2 - 3 Behandlungen im Abstand von 2 bis 4 Wochen.

Sie bestimmen wie oft und wie lange Sie die Behandlungen weiterführen möchten.

Die Anwendung von Auratechnik, Aurachirurgie bzw. Auratherapie bei gesundheitlichen Beschwerden dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

Wichtiger Hinweis:

Meine Behandlungen ersetzen weder eine Diagnose noch eine Konsultation beim Arzt. Meine Arbeit dient ausschliesslich der Selbsthilfe und Stärkung der Selbstheilungskräfte. Darüber hinnaus unterstützt sie den Heilungsprozess.

 

Erstberatung

In der Erstberatung werden Ihre Anliegen und Ihre Probleme besprochen.

Mit einer Reinigung Ihrer Aura von karmischen Mustern sind Sie optimal für weitere Behandlungen vorbereitet. Eine energetische Schwingungserhöhung (Holy Sleep) rundet die Sitzung oft ab.

Folgeberatung

Ab der zweiten Sitzung beginnen wir mit diversen Methoden aktiv mental zu arbeiten.

In Abhängigkeit Ihrer Anliegen arbeiten wir mit Reinigung, Umprogrammierung, Angstbehandlung, Zellenarbeit, Magnetopathie usw., damit sich Ihr Thema auflöst und sie somit ein beschwerdefreies Leben führen können.

Preise

Eine Behandlung dauert ca. 60 bis 90 Minuten und kostet CHF 180.-
Jede weitere halbe Stunde kostet CHF 40.-

Beratung für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre Dauer ca. 50 bis 60 Minuten und kostet CHF 140.-

Ich bitte Sie höflich die Kosten vor Ort in bar zu begleichen.

Bei Verhinderung bitte ich Sie, mich mindestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin zu informieren.
Bei späteren Absagen erlaube ich mir ein Sitzungsgeld in Höhe von CHF 180.- zu berechnen.

Begriffe mit Themenrelevanz zu dieser Seite: Aurapraxis Zürichsee, Gabriella Tognoni, Behandlungsablauf, Erstberatung, Folgeberatung, Preise